Ulrika Eller-Rüter

"SchattenLicht!"


 

Lebensspuren, Erinnerungen und Schatten spielen in ihrer Malerei und Grafik, ihren Lichtobjekten, Installationen und Performances eine zentrale Rolle.

 In ihren Interventionen im öffentlichen Raum, ihren Performances und ihren interdisziplinären, partizipativen Kunstaktionen, die sie u.a. nach Polen, Palästina, Rumänien, Südafrika, Iran, Russland, Litauen und China führten, begibt sie sich an neuralgische Punkte des gesellschaftlichen Kontextes und macht oftmals marginalisierte Menschen zu Mitwirkenden.

 

Presse-Information Vernissage 23. November 2019

 

(Alle Preise inkl. MwSt.
zzgl. Versand)